Für Archäologie unter Wasser
ist der Tauchanzug Nebensache.

Was zählt,
sind Fachkenntnis und Erfahrung.